BISCONTIN ARRIMO AG

Ronmatte 8a   6033 Buchrain

041 440 36 36

Lamellenstoren mal anders.


Eigentlich gibt es ja fast nichts langweiligeres als Lamellenstoren: Zu Tausenden werden die meistens grauen Lamellen an Neubauten montiert, mit den Führungsschienen in der Fensterleibung. So verrichten die Storen ab Stange ihren Dienst über Jahre zuverlässig.

Am schönen Zürichsee steht nun aber ein Einfamilienhaus, dessen Bauherr sich nicht mit Stangenware zufrieden gibt. Das ist verständlich, denn diese würden die aufwändigen Fassade des eleganten Hauses zerstören. Eine Herausforderung bestand darin, die bis an die Hausecke reichenden Fenster vollständig zu beschatten. Konventionelle Führungsschienen können hier nicht verwendet werden, weil diese stören. Die Lösung besteht aus Seilführungen, deren Abschlüsse unter den vorhandenen Steinplatten befestigt werden.